Kurzbiografie

Ereignisse in einem Leben dingfest machen...keine einfache Sache.

Ich bin in Luzern geboren und aufgewachsen. Nach dem Studium der Erdwissenschaften an der ETH in Zürich, mit einem Abschluss in Geologie und der Weiterbildung zum Gymnasiallehrer, unterrichtete ich 37 Jahre in Luzern und Immensee (SZ). Seit 2018 bin ich pensioniert.

Ich schreibe seit meiner Jugend, zuerst vor allem Lyrik, die mir auch heute noch viel bedeutet. So entstehen immer wieder Gedichte und Miniaturen.

Da ich leidenschaftlich gerne koche, habe ich 2016 mit einem Freund ein literarisches Kochbuch veröffentlicht.

Menschen und Geschichten sind für mich das Salz im Leben. Mit meinem Krimidebüt konnte ich das ausleben.

Ich bin Mitglied des Innerschweizer Schriftstellerinnen und Schriftsteller Vereins.

Viktor Steinhauser
(Foto: Roman Beer, Luzern)

Viktor Steinhauser